RoboCup 2021: Finanzierung steht! Danke an alle Unterstützer!

Wir haben über 2.200 Euro an Spenden erhalten. Damit kann die neue Saison starten.

Wir bedanken uns im Vorfeld ganz herzlich bei unseren Unterstützern:

Neue Aufgabe übernommen: Fachberater für Informatik

Ab dem 01.08.2020 übernehme ich neben meinen Aufgaben als Lehrkraft die besondere Funktion als Fachberater für Informatik.

Was macht ein Fachberater?

Laut VwV – BbschA/FB „unterstützen Fachberater die Schulaufsichtsbehörden bei der Schulaufsicht. Sie beraten die Lehrkräfte und wirken bei der Lehrerfortbildung und bei der Zusammenarbeit mit den Schulträgern mit. […] Die Schulaufsichtsbehörde kann Fachberatern darüber hinaus weitere Aufgaben übertragen. Mit dem Ziel der Verbesserung der Qualität von Bildung und Unterricht und zur Unterstützung von Schulen bei spezifischen pädagogischen Fragen betrifft dies insbesondere system- und fachübergreifende Aufgaben.“

Wie groß ist das Einzugsgebiet?

Da ich im Rahmen meiner Aufgaben als Fachberater dem Landesamt für Schule und Bildung (Standort Zwickau) unterstellt bin, wird sich mein Tätigkeitsrahmen vom Vogtland bis nach Zwickau erstrecken. Innerhalb diesen Radius unterstütze ich in erster Linie die dort ansässigen Gymnasien und deren Lehrkräfte im Fach Informatik.

Ist ein Fachberater noch als Lehrkraft eingesetzt?

Ja, ein Fachberater ist in erster Linie immer noch Lehrkraft an seiner Schule. Er erhält jedoch sog. Abminderungsstunden zur Erfüllung seiner zusätzlichen Aufgaben. Sprich er unterrichtet nicht mehr ganz so viele Stunden wie seine Kollegen.

Crowdfunding RoboCup: Startphase eingeleitet – Unterstüztung notwendig!

Nächstes Jahr ist es wieder soweit: die Mädchen und Jungen der Informatik-AG des Gymnasiums Markneukirchen wollen wieder am RoboCup 2021 teilnehmen. Dazu benötigen die jungen Programmierer*innen ein wenig finanzielle Unterstützung. Ein Großteil des Geldes soll nämlich für Unterkunft und Roboterbauteile verwendet werden.

Daher sind wir gerade dabei mit Sponsoren (z.B. IPlaCon aus Zwickau) zu sprechen, die uns hierbei unterstützen wollen. Die Volksbank Vogtland e.G. wird hierbei auch eine wichtige Rolle einnehmen: denn jeden Euro den wir für die Informatik-AG erhalten, packt die Volksbank im Rahmen ihrer viele-schaffen-mehr-Crowdfunding-Kampagne eins zu eins noch dazu!

Damit aber die Volksbank das auch wirklich macht, muss man verschiedene Anforderungen erfüllen. Aktuell benötigen wir mindestens 25 Fans auf unserer Volksbank-Projektseite:

https://gemeinsam-stark.viele-schaffen-mehr.de/robocup

Meine Schülerinnen und Schüler bzw. meine Person würden sich daher sehr freuen, wenn wir so viele wie nur möglich als Fans unserer Idee mitreißen.

Jeder der unsere Idee teilt und uns ein Like da lässt, dem danke ich im Voraus schon von ganzem Herzen.

Webseiten-Performance optimiert

Wer schon mal meine Webseite besucht hat, musste leider bis jetzt feststellen, dass meine Homepage relativ lange brauchte, um deren Seiten zu laden.

Aus diesem Grund habe ich nun ein paar Optimierungen vorgenommen, die das Laden der Seiten erhöhen sollte:

  • CSS- & JavaScript-Optimierung
  • Google-Schriftarten deaktiviert
  • das Laden von Bildern optimiert
  • einige Cookies entfernt

Dafür habe ich u. a. folgendes Plug-in installiert: Autoptimize

„Digitalpakt, und jetzt? – Ausstattung allein erzeugt noch keine gute (Medien-) Bildung!“

Ich durfte heute auf der Veranstaltung „Digitalpakt, und jetzt? – Ausstattung allein erzeugt noch keine gute (Medien-) Bildung!“ als Experte agieren. Dieses Webinar wurde von der SAEK Plauen organisiert. Insgesamt war es ein sehr schöner Austausch rund um das Thema Schuldigitalisierung.

Hierbei kamen am Ende noch ein paar Diskussionspunkte auf, die ich hier noch klären und verlinken möchte:

  1. Die Checkliste für mehr Informationssicherheit: diese findet man nun unter Support/Downloads. Ich würde mich über Verbesserungsvorschläge sehr freuen.
  2. last but not least: eine sehr interessante Sammlung an digitalen Werkzeugen für den Unterricht zusammengetragen vom Sternenlabor Plauen: